Startschuss für Aufbauarbeiten des Wettkampfareals

Sport

EuroSkills

Startschuss für Aufbauarbeiten des Wettkampfareals

23. Aug. 2021 | Graz

400 Teilnehmer aus 23 Ländern in 48 Berufen: In einem Monat findet die Europameisterschaft der Berufe „EuroSkills“ erstmals in Österreich statt – Schauplatz ist das Schwarzl-Freizeitzentrum in Premstätten bei Graz. Mit dem heutigen Tag erfolgte der Startschuss für die Aufbauarbeiten des Wettkampfareals: Rund 30 – von insgesamt 420 – Sattelschlepper treffen allein in dieser Woche ein. Parallel dazu wird die Basisinfrastruktur geschaffen und Zeltflächen im Ausmaß von über 6.600 Quadratmeter errichtet.

Graz, 23.8.2021: Es kommt Bewegung auf im Schwarzl-Freizeitzentrum in Premstätten bei Graz: Diese Woche sorgen die ersten 30 – von insgesamt 420 (!) – Sattelschlepper für die Anlieferung der Infrastruktur für die Berufs-EM, die von 22. bis 26. September in der Steiermark über die Bühne gehen wird. Dabei rittern über 400 Teilnehmer aus 19 europäischen Mitgliedsländern um die Medaillen, weiters werden vier asiatische Gastnationen erwartet. „Der heutige Tag ist ein Freudentag, denn mit den Aufbauarbeiten rückt die erstmalige Berufs-EM in Österreich in greifbare Nähe. Gerade in Zeiten eines dramatischen Fachkräftemangels ist es wichtig, den „Young Professionals“ eine entsprechende Bühne zu bieten. Mit EuroSkills wollen wir unser Land nicht nur als europäischen Hotspot für Jungfachkräfte präsentieren, sondern auch eine breite Öffentlichkeit über die Vielfalt an beruflichen Karriere- und Ausbildungsmöglichkeiten informieren. Davon profitieren nicht zuletzt auch unsere Unternehmen“, betont EuroSkills-Aufsichtsratsvorsitzender und WKO Steiermark-Präsident Josef Herk. „Dafür tun wir alles, um eine bestmögliche Organisation des internationalen Großereignisses sicherzustellen“, sagt Herk.

Konkret werden dazu – auf Basis der angelieferten Materialien – bis Ende dieser Woche die ersten beiden Zelte (von zwölf Zelten mit insgesamt mehr als 35.000 Quadratmetern) montiert und aufgestellt:
Rund 6.600 Quadratmeter Infrastruktur werden damit innerhalb kürzester Zeit aus dem Boden gestampft. „Die detaillierte Planung und der hohe Zusammenhalt des Teams, der Workshop-Manager, aller Partner und Sponsoren ermöglichen eine echte logistische Meisterleistung“, hebt Herk hervor. Über 30 Zeltbauer sowie Monteure sind dafür im Einsatz. Zeitgleich erfolgen die Basisinstallationen am Areal:
Wasser-, Abwasser- und Kanalleitungen werden aktuell in die Zelte verlegt. Auch das sogenannte „Competition Operations“-Team der EuroSkills GmbH verlegt aktuell die Büroräumlichkeiten ins Schwarzl-Freizeitzentrum.

Der EuroSkills-Aufbauplan ist auch in den kommenden Wochen eng getaktet: Neben der Halleninfrastruktur erfolgt ab Mitte September auch die direkte Anlieferung von notwendigen Großmaschinen – wie tonnenschwere CNC-Anlagen, Radlader oder Bagger – für die Bewerbe. Besonders schwergewichtige Anlagen und Maschinen werden in der Daviscup-Halle untergebracht, da auf die maximale Traglast der Zelte Rücksicht genommen werden muss. Kleinmaterial – wie Akkuschrauber, Messtechnik oder Kochlöffel – werden aus den drei bereits gut gefüllten steirischen Außenlagern angeliefert: Insgesamt werden schließlich weit über 100.000 Produkte von den logistischen Lagerflächen ins Schwarzl-Freizeitrum befördert.

Angelaufen sind indes aktuell auch die Vorbereitungen, um für das leibliche Wohl während der Großveranstaltung zu sorgen: 35.000 Portionen Essen, 10.000 Getränke-Flaschen und weitere 13.000 Liter Wasser in Form von Gallonen sowie insgesamt rund 52.000 Dosen aus dem Red Bull-Sortiment sind aktuell in Vorbereitung. Das logistische Treiben wird spätestens am 20. September abgeschlossen sein, wenn die sogenannten Chefexperten die Endabnahme jedes einzelnen Berufs vornehmen.

Quelle: Copyright APA-OTS Originaltext-Service und EuroSkills 2020 GmbH
Alle Rechte vorbehalten
Fotocredit: Foto Fischer
Personen: Josef Herk

Text: EuroSkills 2020 GmbH, 23. Aug. 2021

weitere Artikel zum Thema Outdoor-Sport:

Gigasport Innsbruck eröffnet neu

Um 3 Mio. Euro modernisiert

Sport Gigasport Innsbruck eröffnet neu

13. Okt. 2021 | Innsbruck

Standort in Innsbruck für knapp 3 Mio. Euro komplett erneuert.

Stubaier Gletscher startet Winterbetrieb am 8.10.

Sicherer Start in die Wintersaison

Sport Stubaier Gletscher startet Winterbetrieb am 8.10.

02. Okt. 2021 | Neustift im Stubaital

Österreichs größtes Gletscherskigebiet öffnet seine Anlagen am 8. Oktober.

Martin Kuchenmeister folgt Beatrix Mößelberger als Betriebsleiter des SPORTUNION-Sportzentrums nach

Neue Geschäftsleitung in der Sportsarea Grimming

Lifestyle Martin Kuchenmeister folgt Beatrix Mößelberger als Betriebsleiter des SPORTUNION-Sportzentrums nach

02. Okt. 2021 | Niederöblarn

Der Sportsarea Grimming in Niederöblarn gehören eine Alpenflugschule, ein 127 Betten-Hotel sowie verschiedene Sportstätten (Tennis-, Multifunktionshalle, Fitness, Sauna, uvm.) an.

Frühere Artikel mit Monatswahl

Frühere Artikel mit Monatswahl

Allgemeine Nutzungsbedingungen / DSGVO

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

Cookies die wir verwenden

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücken Sie bitte auf akzeptieren!

PHPSESSID
PHP für innere Verwendung. Session Identifizierung, ist aktiv bis zur Schließung des Browser.

gtc_lang
Die Programiersprache der Webseite. Das hat auf der Webseite immer HU Wert. Wird vom Administrations-System verwendet. Läuft nach einem Monat ab.

gtc_gdpr
Wird für die DSGVO Akzepierung verwendet, läuft nach 3 Monaten ab.

GTC_ENTITY_user
Für registrierte User. Wenn mann registriert ist, enthält es eine unique Identifikation, mit welcher der User automatisch bei der wieder-Öffnung des Browsers eingeloggt wird. Auf dieser Seite gibt es zur Zeit keine Registration.

Die Seite verwendet keine speziellen Cookies die die Daten des Users behandeln, sondern nur ausschließlich welche, die nicht auf die Daten der User zugreifen.

Falls wir in Zukunf Marketing-Cookies verwenden, finden sie die Liste der Cookies auf dieser Seite und können dann den entsprechenden Kasten zur Akzeptanz anklicken..