Bahnsteig-Verlängerung bringt Verbesserung für Pendler

Politik & Wirtschaft

VP macht weiter Druck

Bahnsteig-Verlängerung bringt Verbesserung für Pendler

21. Okt. 2020 | Hollabrunn

Der kürzlich von Bundesministerin Gewessler präsentierte ÖBB-Rahmenplan 2021–2026 bringt aus der Sicht der Volkspartei des Bezirks die realistische Chance auf eine baldige Verbesserung der Situation für die Pendler der Region.

„Endlich wird die von mir seit langem geforderte Verlängerung von Bahnsteigen insbesondere in Wien angegangen“, hält ÖVP-Bezirksparteiobmann LAbg. Richard Hogl fest. „Erst damit wird es möglich, auf der Nordwestbahn längere Züge einzusetzen und damit die Transportkapazität speziell in den Morgen- und Abendstunden deutlich zu erhöhen.“

Auch dass künftig in die Modernisierung der Zuggarnituren investiert werden soll, sei eine positive Nachricht für alle Pendler. „Unser entschlossenes Auftreten und nicht zuletzt der Offene Brief, den ich mit zwei Abgeordnetenkollegen aus der Region an die Ministerin gerichtet habe, haben sich offensichtlich gelohnt“, resümiert Hogl.

Von einem selektiven zweigleisigen Ausbau der Nordwestbahn ist in diesem Rahmenplan als „strategischer Ausblick“ und „Planungsprojekt“ die Rede. „Da müssen und werden wir dran bleiben, damit es nicht nur bei einem Planungsprojekt bleibt, sondern auch zum Bau kommt“, sieht ÖVP-Nationalratsabgeordnete Eva-Maria Himmelbauer nach jahrzehntelangem Stillstand unter blauen und roten Verkehrsministern nun endlich Bewegung in die Sache kommen. „Aber jetzt schon in Jubel auszubrechen halte ich für verfrüht.“

Auch für den Hollabrunner Bürgermeister Ing. Alfred Babinsky ist die Attraktivierung der Bahnverbindung nach und von Wien ein vorrangiges politisches Anliegen: „Unsere Gemeinde wächst dynamisch, immer mehr Familien schätzen unsere Lebensqualität und siedeln sich hier an. Der Ausbau des Mobilitätsangebotes muss mit dieser dynamischen Entwicklung unbedingt Schritt halten.“

Foto Bgm. R. Hogl

Text: Bgm. Richard Hogl Landtagsabgeordneter, 21. Okt. 2020

weitere Artikel zum Thema Wirtschaft:

Jeder zweite Wiener Betrieb investiert in Nachhaltigkeit

Umfrage der WK Wien

Politik & Wirtschaft Jeder zweite Wiener Betrieb investiert in Nachhaltigkeit

16. Nov. 2021 | Wien

Projekte zur Ressourcenschonung und E-Autos besonders gefragt – Ruf nach mehr Förderung für Gebäudesanierung und ökologischen Steueranreizen.

„Meilenstein für den  Forschungsstandort Niederösterreich“

Klubobmann Schneeberger

Politik & Wirtschaft „Meilenstein für den Forschungsstandort Niederösterreich“

22. Okt. 2021 | St. Pölten

In der kommenden Landtagssitzung am 21. Oktober 2021 soll die dritte Ausbaustufe des Institute of Science and Technology (IST-Austria) beschlossen werden.

13. Global Drucker-Forum in Wien fordert Technologie mit menschlichem Antlitz

„Das Gegenteil von Silicon Valley“

Wissen & Technik 13. Global Drucker-Forum in Wien fordert Technologie mit menschlichem Antlitz

21. Okt. 2021 | Wien

Internationale Vordenker rücken "Digitalen Humanismus" aus Managementperspektive ins Rampenlicht.

Frühere Artikel mit Monatswahl

Frühere Artikel mit Monatswahl

Allgemeine Nutzungsbedingungen / DSGVO

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

Cookies die wir verwenden

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücken Sie bitte auf akzeptieren!

PHPSESSID
PHP für innere Verwendung. Session Identifizierung, ist aktiv bis zur Schließung des Browser.

gtc_lang
Die Programiersprache der Webseite. Das hat auf der Webseite immer HU Wert. Wird vom Administrations-System verwendet. Läuft nach einem Monat ab.

gtc_gdpr
Wird für die DSGVO Akzepierung verwendet, läuft nach 3 Monaten ab.

GTC_ENTITY_user
Für registrierte User. Wenn mann registriert ist, enthält es eine unique Identifikation, mit welcher der User automatisch bei der wieder-Öffnung des Browsers eingeloggt wird. Auf dieser Seite gibt es zur Zeit keine Registration.

Die Seite verwendet keine speziellen Cookies die die Daten des Users behandeln, sondern nur ausschließlich welche, die nicht auf die Daten der User zugreifen.

Falls wir in Zukunf Marketing-Cookies verwenden, finden sie die Liste der Cookies auf dieser Seite und können dann den entsprechenden Kasten zur Akzeptanz anklicken..