Errichtung einer Überdachung und Sanierung der Denkmallokomotive

Gesellschaft & Kommunales

Lokomotive Nr. 52.7593 ist seit 14. 11.1978 als Denkmal in Strasshof

Errichtung einer Überdachung und Sanierung der Denkmallokomotive

15. Okt. 2021 | Strasshof an der Nordbahn

Im Vorjahr fiel den Bauhofmitarbeitern auf, dass die Lokomotive schon sehr viele Roststellen hat und nach einer genaueren Inspektion durch das Eisenbahnmuseum wurde festgestellt, dass der Anstrich schon sehr matt und ausgebleicht ist. An etlichen Stellen sind starke Korrosionsschäden zu verzeichnen, die teilweise die historische Substanz der Verkleidungsbleche zerstört haben.

Aus diesem Grund bat Bürgermeister Ludwig Deltl das Eisenbahnmuseum um ein Angebot für eine Renovierung. Im Zuge dessen hatte er die Idee, um die Denkmallokomotive zukünftig vor Witterungseinflüsse zu schützen, eine Überdachung zu errichten. Des Weiteren sollte der Platz bei der Denkmallokomotive auch gleich neu gestaltet werden. Im Rahmen der Förderprojekte der Landesausstellung 2022 in den Gemeinden stehen für dieses Projekt insgesamt Landesfördermittel in der Höhe von € 136.000, zur Verfügung. Gesamtprojektkosten von € 272.000, brutto wurden mittels Kostenschätzung dem Land Niederösterreich bekannt gegeben. Die ÖBB hat dem Eisenbahnmuseum eine finanzielle Unterstützung (€ 80.000,) für die Renovierung der Denkmallokomotive angekündigt.

In der Sitzung des Gemeinderates am 29.06.2021 wurde dafür der einstimmige Grundsatzbeschluss betreffend Überdachung Denkmallokomotive und Platzgestaltungen gefasst. Dafür werden natürlich Generalplanerleistungen benötigt. Der Gemeinderat beschloss deshalb einstimmig, die jahrzehntelang bewährte Firma Brand Zivilingenieure und Architekten zur Anbotssumme von € 10.188, inkl. MWSt. damit zu beauftragen.

Die Dampflok 52.7593 ist Bestandteil der Bundessammlung (Denkmalschutz §2), Leihnehmer ÖBB. Für alle Veränderungen (auch Überdachung, Restaurierung) ist eine Genehmigung gemäß §5 Denkmalschutzgesetz und eine Zustimmung des Leihnehmers ÖBB erforderlich. Das Bundesdenkmalamt, Abteilung für Spezialmaterien, stimmte inzwischen schriftlich der Ausführung einer Überdachung der Dampflokomotive 52.7593, entsprechend dem Antrag der Marktgemeinde Strasshof an der Nordbahn vom 30.7.2021, Plan 01 vom 2.8.2021 von Brand Zivilingenieure und Architekten, 2344 Maria Enzersdorf, Südstadtzentrum IV/13, zu.

Nach Vorliegen aller Angebote beschloss der Gemeinderat am 28.09.2021 einstimmig für die Renovierung inkl. Transport der Museumslokomotive das Angebot des 1. ÖSEK – Eisenbahnmuseum Strasshof anzunehmen und mit den Arbeiten zu beauftragen. Für die Einhausung der Museumslokomotive werden Stahlbauarbeiten benötigt, dafür wurde nach Gemeinderatsbeschluss zur Anbotssumme von € 92.760,00 inkl. MWSt., die Firma Koch Metallbau GmbH mit der Durchführung der Arbeiten beauftragt. Für die Baumeisterarbeiten beschloss der Gemeinderat zur Anbotssumme von € 21.158,74 inkl. MWSt., die Firma Leyrer und Graf Baugesellschaft m.b.H. mit der Durchführung der Arbeiten zu beauftragen und für die gärtnerische Platzgestaltung bei der Museumslokomotive wurde zur Anbotssumme von € 28.632,00, inkl. MWSt., die Firma Stillfrieder Forst & Gartenbau KG mit der Durchführung der Arbeiten beauftragt.

Die Denkmallokomotive wurde am Mittwoch, 06. Oktober 2021, von ihrem Standort in zwei Teile zerlegt und zum Eisenbahnmuseum zur Restaurierung transportiert und kommt im neuen Glanz Ende Februar 2022 wieder auf ihren, dann neu gestalteten und überdachten, Standort retour.

Bürgermeister Ludwig Deltl ist stolz mit diesen Maßnahmen ein für alle StrasshoferInnen wichtiges Symbol erhalten und für die Zukunft sichern zu können.

Foto: Marktgemeinde Strasshof an der Nordbahn

Text: Marktgemeinde Strasshof an der Nordbahn, 15. Okt. 2021

weitere Artikel zum Thema Gemeindenews:

Aufbauarbeiten laufen im Zeitplan

Mistelbacher Eiszauber

Gesellschaft & Kommunales Aufbauarbeiten laufen im Zeitplan

13. Nov. 2021 | Mistelbach

Voll im Zeitplan liegen die Aufbauarbeiten für den Mistelbacher Eiszauber 2021. Nach einer coronabedingten Pause im Vorjahr kann das Adventdorf inkl. Eislaufplatz vor dem Mistelbacher Rathaus heuer wieder geöffnet werden.

Küchenzubau beim Haus der Begegnung

Brand & Partner

Gesellschaft & Kommunales Küchenzubau beim Haus der Begegnung

22. Okt. 2021 | Strasshof an der Nordbahn

Seit Anfang Juli sind die Arbeiten im Gange.

Matratzen und Kinder-Buggy illegale entsorgt

Rücksichtslose Umweltsünder unterwegs

Gesellschaft & Kommunales Matratzen und Kinder-Buggy illegale entsorgt

16. Okt. 2021 | Wilfersdorf

Dieser Tage wurde einmal mehr Sperrmüll illegal in der freien Natur entsorgt. Über Hinweise aus der Bevölkerung konnten vom Umweltgemeinderat Josef Kohzina die Ablagerungen aufgefunden werden.

Frühere Artikel mit Monatswahl

Frühere Artikel mit Monatswahl

Allgemeine Nutzungsbedingungen / DSGVO

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

Cookies die wir verwenden

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücken Sie bitte auf akzeptieren!

PHPSESSID
PHP für innere Verwendung. Session Identifizierung, ist aktiv bis zur Schließung des Browser.

gtc_lang
Die Programiersprache der Webseite. Das hat auf der Webseite immer HU Wert. Wird vom Administrations-System verwendet. Läuft nach einem Monat ab.

gtc_gdpr
Wird für die DSGVO Akzepierung verwendet, läuft nach 3 Monaten ab.

GTC_ENTITY_user
Für registrierte User. Wenn mann registriert ist, enthält es eine unique Identifikation, mit welcher der User automatisch bei der wieder-Öffnung des Browsers eingeloggt wird. Auf dieser Seite gibt es zur Zeit keine Registration.

Die Seite verwendet keine speziellen Cookies die die Daten des Users behandeln, sondern nur ausschließlich welche, die nicht auf die Daten der User zugreifen.

Falls wir in Zukunf Marketing-Cookies verwenden, finden sie die Liste der Cookies auf dieser Seite und können dann den entsprechenden Kasten zur Akzeptanz anklicken..