Österreich versteigert für LICHT INS DUNKEL

Gesellschaft & Kommunales

#meinexponathilft

Österreich versteigert für LICHT INS DUNKEL

19. Okt. 2021 | Niklasdorf

Ein besonderes Möbelstück, das schon seit Jahren auf dem Dachboden schlummert, eine rare Flasche Wein oder ein Sammlerstück, von dem man sich trennen möchte: Unter dem Motto „9 Länder, 9 Auktionen“ haben heuer erstmals alle Österreicherinnen und Österreicher die Gelegenheit, Exponate für LICHT INS DUNKEL versteigern zu lassen. Die Exponate kommen in neun Bundesländer-Auktionen online auf aurena.at unter den Hammer, der Erlös geht als Geldspende an LICHT INS DUNKEL und ist damit für die SpenderInnen im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten steuerlich absetzbar.

#meinexponathilft: Die eigene Bundesland-Auktion unterstützen

Das AURENA-Team tourt von 27. Oktober bis 20. November 2021 von West nach Ost und nimmt in jedem Bundesland Exponate entgegen. Los geht es am 27. Oktober in Vorarlberg, den Abschluss bilden von 18. bis 20. November die Einliefertage in Wien. Wer ein Exponat einliefern möchte, muss sich vorab online unter lichtinsdunkel.aurena.at anmelden. Fällt die Prüfung des Exponats positiv aus, kann das Exponat zum gewählten Einliefertag gebracht werden, wird dort vom AURENA-Team katalogisiert und fotografiert und geht wenig später in der jeweiligen Bundesländer-Auktion online – ab dann kann jeder mitsteigern.

Auch Unternehmen sind eingeladen, die gute Sache mit Exponaten zu unterstützen: Ob ein Gutschein für ein besonderes Erlebnis, ein Jahresvorrat für ein beliebtes Produkt oder ein Blick hinter die Kulissen – die Möglichkeiten für Exponate sind vielfältig.

Genauer Ablauf, Exponatkriterien und alle Termine in den Bundesländern: lichtinsdunkel.aurena.at

Großer Auktions-Marathon als österreichweite Premiere

„Spendenbereitschaft ist immer eng damit verbunden, jemandem eine Freude bereiten zu wollen – dass Teilen mehr als doppelte Freude bedeuten kann, wollen wir mit der beeindruckenden Initiative von AURENA erreichen. Wir freuen uns sehr, dass es heuer erstmals im großen Stil möglich ist, LICHT INS DUNKEL auch mit materiellen Gütern und Waren zu unterstützen. Wir hoffen, dass uns viele Menschen und Firmen in Österreich mit Exponaten oder beim Mitbieten unterstützen und wir damit Familien mit Kindern helfen können und so allen die Freude schenken, gemeinsam füreinander da zu sein”, sagt Eva Radinger, LICHT INS DUNKEL Geschäftsführerin.

„Der ORF und LICHT INS DUNKEL setzen heuer vermehrt auf Spendenmöglichkeiten, die es den Menschen einfach machen, mit kleinem Aufwand große Hilfe zu leisten. Ich freue mich, dass in Kooperation mit der Auktionsplattform AURENA heuer erstmals ein Auktionsmarathon in allen neun Bundesländern zugunsten LICHT INS DUNKEL durchgeführt werden kann. Wir hoffen auf viele schöne Exponate oder Raritäten, die man bei sich daheim finden kann und die dann über die Auktion einem guten Zweck zur Verfügung gestellt werden, damit wir mit den Erlösen Menschen im eigenen Land helfen können, die es aus eigener Kraft nicht schaffen.“, sagt Pius Strobl, Leiter des ORF Humanitarian Broadcasting.

Auf rund 500 Exponate kann bereits geboten werden

Wer ein Exponat spenden möchte, befindet sich jedenfalls in guter Gesellschaft: Zahlreiche Privatpersonen, Unternehmen und Prominente unterstützen den Auktions-Marathon bereits mit ihrem Exponat – darunter finden sich Highlights aus den Nachlässen von Elfriede Ott und Maximilian Schell, Backstage-Führungen mit bekannten ORF-Gesichtern, Gutscheine für besondere Fahrerlebnisse, aber auch tolle Exponate von Gastronomen, Landwirten, Winzern oder Kunsthandwerkern.

Alle, die mitbieten, haben damit die Chance, ein außergewöhnliches Weihnachtsgeschenk zu ersteigern und zugleich die gute Sache zu unterstützen. Auch die Auktionsgebühr geht an LICHT INS DUNKEL. Die Zuschläge erfolgen im Zeitraum von 26. November bis 12. Dezember 2021.

Alle Auktionen im Überblick: lichtinsdunkel.aurena.at

Quelle: Copyright APA-OTS Originaltext-Service und Aurena GmbH
Alle Rechte vorbehalten
Fotocredit: aurena.at
Personen: Nastassja Schell

Text: Aurena GmbH, 19. Okt. 2021

weitere Artikel zum Thema Allgemeines:

Weniger Verkehrsunfälle in NÖ als vor der Corona-Krise

2.685 Verkehrsunfälle im ersten Halbjahr 2021

Chronik Weniger Verkehrsunfälle in NÖ als vor der Corona-Krise

12. Nov. 2021 | St. Pölten

Die Statistik Austria hat heute aktuelle Zahlen zu Unfällen im Straßenverkehr vorgelegt. Demnach gab es im ersten Halbjahr 2021 2.685 Unfälle mit Personenschaden in Niederösterreich.

Das sind die Gewinner 2021

NÖ Holzbaupreis

Veranstaltung Das sind die Gewinner 2021

22. Okt. 2021 | St. Pölten

LR Eichtinger: Unsere Holzbau-Projekte sind zukunftsweisend, klimafreundlich und innovativ.

Startschuss für neue Kunstreihe des Projektentwicklers

Grossmann & Kaswurm

Bauen & Wohnen Startschuss für neue Kunstreihe des Projektentwicklers

20. Okt. 2021 | Wien

Im Rahmen eines Kunstprojekts stellt der Immobilienentwickler Grossmann & Kaswurm seine Baustellenflächen verschiedenen Künstlern zur Verfügung – die sogenannte ,Streetart Galerie‘.

Frühere Artikel mit Monatswahl

Frühere Artikel mit Monatswahl

Allgemeine Nutzungsbedingungen / DSGVO

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

Cookies die wir verwenden

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücken Sie bitte auf akzeptieren!

PHPSESSID
PHP für innere Verwendung. Session Identifizierung, ist aktiv bis zur Schließung des Browser.

gtc_lang
Die Programiersprache der Webseite. Das hat auf der Webseite immer HU Wert. Wird vom Administrations-System verwendet. Läuft nach einem Monat ab.

gtc_gdpr
Wird für die DSGVO Akzepierung verwendet, läuft nach 3 Monaten ab.

GTC_ENTITY_user
Für registrierte User. Wenn mann registriert ist, enthält es eine unique Identifikation, mit welcher der User automatisch bei der wieder-Öffnung des Browsers eingeloggt wird. Auf dieser Seite gibt es zur Zeit keine Registration.

Die Seite verwendet keine speziellen Cookies die die Daten des Users behandeln, sondern nur ausschließlich welche, die nicht auf die Daten der User zugreifen.

Falls wir in Zukunf Marketing-Cookies verwenden, finden sie die Liste der Cookies auf dieser Seite und können dann den entsprechenden Kasten zur Akzeptanz anklicken..