GELUNGENE BEGEGNUNG MIT DER KUNST

Kultur

„NÖ Tage der Offenen Ateliers“

GELUNGENE BEGEGNUNG MIT DER KUNST

19. Okt. 2021 | Mistelbach

Wie niederschwellig der Zugang zur kreativen Leistung von rund 1.000 Kunstschaffenden im Land sein kann, zeigen jedes Jahr aufs Neue die „NÖ Tage der Offenen Ateliers“ – Österreichs größte Schau für Bildende Kunst und Kunsthandwerk.

Auch die 19. Ausgabe dieser Veranstaltung bot ein Wochenende voller Kunst, Begegnungen und Inspiration: zahlreiche große und kleine Besucher und Besucherinnen begaben sich auf eine Entdeckungsreise zur immensen künstlerischen Vielfalt in die rund 600 teilnehmenden Ateliers, Galerien, Studios und Werkstätten in ganz NÖ. Die teilnehmenden Künstler und Künstlerinnen sowie Kunsthandwerker und Kunsthandwerkerinnen freuten sich über ein reges Interesse von vielen tausend Besuchern und Besucherinnen. Eine großartige Bestätigung für die Relevanz der „NÖ Tage der Offenen Ateliers“.

„Kunst und Kultur in unmittelbarer Nähe zu erleben, ist das besondere an den Tagen der Offenen Ateliers. Danke allen Künstlerinnen und Künstlern in 350 teilnehmenden Orten, die mit ihren Werken ein kunst- und kulturbegeistertes Publikum inspiriert haben. Ich bin überzeugt, dass all die Kreativität Spuren bei den Besucherinnen und Besuchern hinterlassen hat“, so Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner.

Foto: Künstler und Künstlerinnen in Traismauer (KIT) zeigten ihre Kunstwerke im Rahmen der „NÖ Tage der Offenen Ateliers“ am 16. & 17. Oktober.

v.Li.: Barbara Hrebicek, Ewald B.M. Denner, Julie Kreuzspiegel

© Erich Marschik

Text: Kulturvernetzung Niederösterreich, 19. Okt. 2021

weitere Artikel zum Thema Kunst & Kultur:

PK mit Live-Painting zum Start der Rotkreuz-Kunstauktion am 9. November

Bilder vom Dalai Lama und vielen mehr...

Kultur PK mit Live-Painting zum Start der Rotkreuz-Kunstauktion am 9. November

08. Nov. 2021 | Wien

Bilder für Bildung: Vom Dalai Lama, von Marlies Schild und Benni Raich, Christoph Waltz, Erwin Wurm und weiteren Promis gestaltete rote Kreuze werden zugunsten der Lernhäuser online versteigert

Neue Ausstellung in der Landesgalerie Niederösterreich

Das umtriebige Künstlerpaar Helmut & Johanna Kandl

Kultur Neue Ausstellung in der Landesgalerie Niederösterreich

06. Nov. 2021 | Krems an der Donau

Am Samstag, den 06. November eröffnet die Personale „Helmut & Johanna Kandl: Viva Archiva!“ in der Landesgalerie Niederösterreich.

Warum das Leopold Museum gemeinsam mit dem Klimaschutzministerium „Luft“ ausstellt

Das wertvollste Werk der Welt

Kultur Warum das Leopold Museum gemeinsam mit dem Klimaschutzministerium „Luft“ ausstellt

05. Nov. 2021 | Wien

Nach Spekulationen darüber, um welches Objekt von welchem/r Künstler*in es sich handeln könnte, ist der Vorhang um das Geheimnis nun gelüftet:

Frühere Artikel mit Monatswahl

Frühere Artikel mit Monatswahl

Allgemeine Nutzungsbedingungen / DSGVO

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

Cookies die wir verwenden

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücken Sie bitte auf akzeptieren!

PHPSESSID
PHP für innere Verwendung. Session Identifizierung, ist aktiv bis zur Schließung des Browser.

gtc_lang
Die Programiersprache der Webseite. Das hat auf der Webseite immer HU Wert. Wird vom Administrations-System verwendet. Läuft nach einem Monat ab.

gtc_gdpr
Wird für die DSGVO Akzepierung verwendet, läuft nach 3 Monaten ab.

GTC_ENTITY_user
Für registrierte User. Wenn mann registriert ist, enthält es eine unique Identifikation, mit welcher der User automatisch bei der wieder-Öffnung des Browsers eingeloggt wird. Auf dieser Seite gibt es zur Zeit keine Registration.

Die Seite verwendet keine speziellen Cookies die die Daten des Users behandeln, sondern nur ausschließlich welche, die nicht auf die Daten der User zugreifen.

Falls wir in Zukunf Marketing-Cookies verwenden, finden sie die Liste der Cookies auf dieser Seite und können dann den entsprechenden Kasten zur Akzeptanz anklicken..