Neue Ausstellung in der Landesgalerie Niederösterreich

Kultur

Das umtriebige Künstlerpaar Helmut & Johanna Kandl

Neue Ausstellung in der Landesgalerie Niederösterreich

06. Nov. 2021 | Krems an der Donau

Am Eröffnungstag ist der Eintritt in die Ausstellung frei.

Helmut & Johanna Kandl nehmen eine wichtige Position in der österreichischen Kunstwelt ein: Ab November ist den beiden Künstler*innen sowohl in Krems als auch im Kunsthaus Graz Personale gewidmet. „Viva Archiva!“ (06.11.2021–20.02.2022) gibt den Besucher*innen Einblick in das faszinierende Privatarchiv des umtriebigen Künstlerpaars: eine überbordende Welt bestehend aus tausenden von Fotografien und Büchern, Gemälden, viel Videomaterial, Zeitungsausschnitten, Tonaufnahmen, Objekten und Relikten. Das Künstlerpaar sammelte im Laufe der Zeit durch Recherchetätigkeiten und damit verbundene Reisen diesen großen Fundus an. „Es ist spannend zu sehen, wie sehr die Dinge bei Helmut & Johanna Kandl ineinandergreifen, Forschung und künstlerische Arbeit sich mit persönlichen Geschichten zur großen Sozial- und Wirtschaftsgeschichte Europas verbinden“, halten Christian Bauer, künstlerischer Direktor der Landesgalerie Niederösterreich, und Kurator Günther Oberhollenzer fest. Das ethnosoziale Interesse und die Offenheit ihrer künstlerischen Herangehensweise führt sie zuweilen in unwegsame Gebiete, in denen sie weder Abenteuer noch Diskussionen mit den Menschen scheuen. In der Ausstellung finden sich dichte Werkblöcke über Reisen nach Südosteuropa, Russland und in den Kaukasus ebenso wie eine kritische Auseinandersetzung mit dem kitschigen „Wachau-Bild“.

Das Künstlerpaar hat auch einen biografischen Bezug zu Niederösterreich und insbesondere zu Krems: So war Helmut Kandl etwa Gründungsgeschäftsführer der Kunsthalle Krems und war ab 1992 an der Entstehung des Hauses an der Seite von Wolfgang Denk beteiligt. Die renommierten Künstler*innen sind unter anderem Träger*innen des Kulturpreises Niederösterreich und haben in Gruppen- und Einzelaustellungen die österreichische Kunstlandschaft maßgeblich mitgeprägt. Zu ihrem künstlerischen Verständnis gehört auch die kuratorische Tätigkeit. Insofern ist die Ausstellung in Krems eine sehr persönliche. Das eine oder andere Ausstellungsstück ist durchaus mit einem Augenzwinkern zu verstehen.

Ein Kunstbuch zur Ausstellung erscheint in Kooperation mit dem Kunsthaus Graz, das dem Künstlerpaar die Schau „Palette“ (26.11.2021–13.03.2022) widmet.

HELMUT & JOHANNA KANDL: VIVA ARCHIVA!
06.11.2021–20.02.2022
LANDESGALERIE NIEDERÖSTERREICH, 3. OG
Museumsplatz 1, 3500 Krems an der Donau

Eröffnung: SA 06.11.2021, 11.00 Uhr
Eröffnungstag bei freiem Eintritt:
SA 06.11.2021, 10.00–17.00 Uhr

Quelle: APA-OTS Originaltext-Service und Landesgalerie Niederösterreich

Alle Rechte vorbehalten

Fotocredit: Johanna Kandl © ALBERTINA, Wien – Familiensammlung Haselsteiner

Text: Landesgalerie Niederösterreich, 06. Nov. 2021

weitere Artikel zum Thema Kunst & Kultur:

PK mit Live-Painting zum Start der Rotkreuz-Kunstauktion am 9. November

Bilder vom Dalai Lama und vielen mehr...

Kultur PK mit Live-Painting zum Start der Rotkreuz-Kunstauktion am 9. November

08. Nov. 2021 | Wien

Bilder für Bildung: Vom Dalai Lama, von Marlies Schild und Benni Raich, Christoph Waltz, Erwin Wurm und weiteren Promis gestaltete rote Kreuze werden zugunsten der Lernhäuser online versteigert

Warum das Leopold Museum gemeinsam mit dem Klimaschutzministerium „Luft“ ausstellt

Das wertvollste Werk der Welt

Kultur Warum das Leopold Museum gemeinsam mit dem Klimaschutzministerium „Luft“ ausstellt

05. Nov. 2021 | Wien

Nach Spekulationen darüber, um welches Objekt von welchem/r Künstler*in es sich handeln könnte, ist der Vorhang um das Geheimnis nun gelüftet:

Das Theater Nestroyhof Hamakom trauert um Michael Gruner

Er war als Regisseur Meister des psychologischen Realismus

Musik & Theater Das Theater Nestroyhof Hamakom trauert um Michael Gruner

25. Okt. 2021 | Wien

Michael Gruner ist in der Nacht vom 19. auf den 20. Oktober 2021 verstorben.

Frühere Artikel mit Monatswahl

Frühere Artikel mit Monatswahl

Allgemeine Nutzungsbedingungen / DSGVO

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

Cookies die wir verwenden

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücken Sie bitte auf akzeptieren!

PHPSESSID
PHP für innere Verwendung. Session Identifizierung, ist aktiv bis zur Schließung des Browser.

gtc_lang
Die Programiersprache der Webseite. Das hat auf der Webseite immer HU Wert. Wird vom Administrations-System verwendet. Läuft nach einem Monat ab.

gtc_gdpr
Wird für die DSGVO Akzepierung verwendet, läuft nach 3 Monaten ab.

GTC_ENTITY_user
Für registrierte User. Wenn mann registriert ist, enthält es eine unique Identifikation, mit welcher der User automatisch bei der wieder-Öffnung des Browsers eingeloggt wird. Auf dieser Seite gibt es zur Zeit keine Registration.

Die Seite verwendet keine speziellen Cookies die die Daten des Users behandeln, sondern nur ausschließlich welche, die nicht auf die Daten der User zugreifen.

Falls wir in Zukunf Marketing-Cookies verwenden, finden sie die Liste der Cookies auf dieser Seite und können dann den entsprechenden Kasten zur Akzeptanz anklicken..