PR-Bild Award 2020 startet mit Online-Voting

Kultur

Foto des Jahres

PR-Bild Award 2020 startet mit Online-Voting

10. Aug. 2020 | Wien

APA-Comm lädt ab sofort zum Online-Voting für das beste PR-Bild des Jahres 2020. Eine Jury aus Medien- und PR-Expertinnen und -Experten hat sich dieses Jahr erstmals virtuell über die rund 900 Einreichungen von 243 Unternehmen und Organisationen ausgetauscht und eine Vorauswahl für den PR-Bild Award 2020 getroffen. Bis 2. Oktober kann die Öffentlichkeit aus den 60 Bildern der Shortlist für ihre Favoriten unter www.pr-bild-award.at abstimmen. Ende Oktober werden die Siegerinnen und Sieger aus sechs Kategorien sowie die Gewinnerinnen und Gewinner für Österreich, Deutschland und die Schweiz bekanntgegeben.

„Die Fotografinnen und Fotografen holen mit ihren eingereichten Bildern alltägliche Situationen, besondere Ereignisse und aktuelle Themen aus oft ungewöhnlichen Perspektiven vor die Kamera und spiegeln so auf beeindruckende Art und Weise das Zeitgeschehen wider. Handwerkliches Geschick und Kreativität bei der visuellen Umsetzung zeichnen auch in diesem Jahr die zahlreichen Einreichungen zum PR-Bild Award 2020 aus“, so APA-OTS-Geschäftsführerin Julia Wippersberg über den renommierten Branchenpreis, der 2020 bereits zum 15. Mal vergeben wird.

Auch in diesem Jahr setzt sich die Jury des PR-Bild Award aus bekannten Expertinnen und Experten der PR-, Kommunikations- und Medienwelt zusammen. Mit dabei waren unter anderem Mirjam Berle (Goodyear), Boris Entrup (Make-up-Artist), Marie-Theres Fischer (Bildredaktion APA), Gudrun Kreutner (Wort & Bild Verlag), Susanne Marell (Hill+Knowlton Strategies), Johannes Müller (BSH Hausgeräte), Susan Saß (Bundesverband E-Commerce und Versandhandel), Monika Schaller (Deutsche Post DHL), Rüdiger Scharf (DAK Gesundheit), Volker Thoms (Magazin pressesprecher) und Matthias Wesselmann (fischerAppelt).

APA-Comm verleiht den PR-Bild Award zusammen mit news aktuell Deutschland und news aktuell Schweiz. Medienpartner sind das Magazin „pressesprecher“, der österreichische Branchendienst „Horizont“ und das Schweizer Wirtschaftsmagazin der Kommunikation „persönlich“.

Die Bilder der Shortlist 2020 können unter dem nachfolgenden Link heruntergeladen werden. Die Bilder dürfen ausschließlich in einem redaktionellen Umfeld unter Bezug auf den PR-Bild Award 2020 veröffentlicht werden: http:pr-bild-award.de/shortlist2020.zip

Quelle: APA-OTS
Foto: news aktuell / APA-Comm

Text: APA-Comm, 10. Aug. 2020

weitere Artikel zum Thema Kunst & Kultur:

Wolfgang Denk: Mythos – neue Abstraktion

Forumausstellung

Kultur Wolfgang Denk: Mythos – neue Abstraktion

16. Mär. 2022 | Wolkersdorf im Weinviertel

Nach einem schweren Autounfall und dem darauffolgenden langjährigen Prozess einer Rekonvaleszenz wagte Wolfgang Denk im Jahr 2019, 73 jährig, einen Neubeginn.

Die besten Weine kommen aus Paasdorf

20. Stadtweinkost

Gesellschaft & Kommunales Die besten Weine kommen aus Paasdorf

07. Mär. 2022 | Mistelbach

Neu bei der diesjährigen Verkostung: Es wurde erstmals auch „Der prickelnde Mistelbacher“, ein Frizzante, prämiert, wo sich das Weingut Thüringer aus Paasdorf Platz 1 sichern konnte

PK mit Live-Painting zum Start der Rotkreuz-Kunstauktion am 9. November

Bilder vom Dalai Lama und vielen mehr...

Kultur PK mit Live-Painting zum Start der Rotkreuz-Kunstauktion am 9. November

08. Nov. 2021 | Wien

Bilder für Bildung: Vom Dalai Lama, von Marlies Schild und Benni Raich, Christoph Waltz, Erwin Wurm und weiteren Promis gestaltete rote Kreuze werden zugunsten der Lernhäuser online versteigert

Frühere Artikel mit Monatswahl

Frühere Artikel mit Monatswahl

Allgemeine Nutzungsbedingungen / DSGVO

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

Cookies die wir verwenden

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücken Sie bitte auf akzeptieren!

PHPSESSID
PHP für innere Verwendung. Session Identifizierung, ist aktiv bis zur Schließung des Browser.

gtc_lang
Die Programiersprache der Webseite. Das hat auf der Webseite immer HU Wert. Wird vom Administrations-System verwendet. Läuft nach einem Monat ab.

gtc_gdpr
Wird für die DSGVO Akzepierung verwendet, läuft nach 3 Monaten ab.

GTC_ENTITY_user
Für registrierte User. Wenn mann registriert ist, enthält es eine unique Identifikation, mit welcher der User automatisch bei der wieder-Öffnung des Browsers eingeloggt wird. Auf dieser Seite gibt es zur Zeit keine Registration.

Die Seite verwendet keine speziellen Cookies die die Daten des Users behandeln, sondern nur ausschließlich welche, die nicht auf die Daten der User zugreifen.

Falls wir in Zukunf Marketing-Cookies verwenden, finden sie die Liste der Cookies auf dieser Seite und können dann den entsprechenden Kasten zur Akzeptanz anklicken..