Bauarbeiten in der Ebendorferstraße

Bauen & Wohnen

Rund 185.000 Euro

Bauarbeiten in der Ebendorferstraße

16. Aug. 2021

Im Beisein von Bürgermeister Erich Stubenvoll und Straßenbaudirektor Dipl.-Ing. Josef Decker überzeugte sich NÖ Landtagspräsident Mag. Karl Wilfing in Vertretung von Landeshauptfrau Mag. Johanna Mikl-Leitner am Montag, dem 26. Juli, über den Stand der Bauarbeiten für den letzten Abschnitt der Neugestaltung der L 3095 Ebendorferstraße in Mistelbach. Die Arbeiten für die abschnittweise Neugestaltung zwischen der „Krankenhauskreuzung“ und der Gemeindestraße Michael Hofer-Zeile gehen in die Endphase. Mit einer Fertigstellung ist im September zu rechnen, die Kosten für den letzten Abschnitt in Höhe von rund 185.000 Euro werden vom Land NÖ und der StadtGemeinde Mistelbach getragen.

Bedingt durch die Verlegung der Einbauten und den damit verbundenen Grabungen durch die StadtGemeinde Mistelbach entsprach die Fahrbahn der Landesstraße L 3095 nicht mehr den heutigen Verkehrserfordernissen. Weiters gab es im Zuge der Ebendorferstraße keine bzw. sanierungsbedürftige Geh- und Radwege sowie keine geordneten Abstellflächen.

Aus diesen Gründen haben sich der NÖ Straßendienst und die StadtGemeinde Mistelbach entschlossen, die Ebendorferstraße auf einer Gesamtlänge von rund 500 Meter neu zu gestalten.

Nun starten die Arbeiten für den letzten Abschnitt bis zur ehemaligen „Krankenhauskreuzung“. Von der Eisenbahnkreuzung bis zur Kreuzung mit der Landesstraße L 35 (sogenannte „Krankenhauskreuzung“) wird auf einer Länge von rund 180 Meter die schadhafte Asphaltschicht der Landesstraße L 3095 abgefräst und anschießend wieder eine neue bituminöse Tragschicht und Deckschicht aufgebracht. Außerdem werden beidseitig die bestehenden Gehsteige neu angelegt sowie Parkbuchten und Grüninseln errichtet. Die Fahrbahnbreite wird entsprechend den Verkehrserfordernissen und örtlichen Verhältnissen mit einer Breite von 6,5 Meter ausgeführt.

Die Asphaltierungsarbeiten im Herbst erfordern eine halbseitige Sperre der Landesstraße L 3095. Es wird eine Einbahnführung in Richtung Krankenhaus eingerichtet.

Am Foto (v.l.n.r.):

Karl Schwalm von der Straßenmeisterei Mistelbach, Leiter-Stellvertreter der Straßenbauabteilung Wolkersdorf Dipl.-Ing. Wolfgang Pribil, Vizebürgermeister Manfred Reiskopf, NÖ Landtagspräsident Mag. Karl Wilfing, Bürgermeister Erich Stubenvoll, NÖ Straßenbaudirektor Dipl.-Ing. Josef Decker und Jürgen Wachter von der Straßenmeisterei Mistelbach

Text: StadtGemeinde Mistelbach, 16. Aug. 2021

weitere Artikel zum Thema Gemeindenews:

Aufbauarbeiten laufen im Zeitplan

Mistelbacher Eiszauber

Gesellschaft & Kommunales Aufbauarbeiten laufen im Zeitplan

13. Nov. 2021 | Mistelbach

Voll im Zeitplan liegen die Aufbauarbeiten für den Mistelbacher Eiszauber 2021. Nach einer coronabedingten Pause im Vorjahr kann das Adventdorf inkl. Eislaufplatz vor dem Mistelbacher Rathaus heuer wieder geöffnet werden.

Küchenzubau beim Haus der Begegnung

Brand & Partner

Gesellschaft & Kommunales Küchenzubau beim Haus der Begegnung

22. Okt. 2021 | Strasshof an der Nordbahn

Seit Anfang Juli sind die Arbeiten im Gange.

Matratzen und Kinder-Buggy illegale entsorgt

Rücksichtslose Umweltsünder unterwegs

Gesellschaft & Kommunales Matratzen und Kinder-Buggy illegale entsorgt

16. Okt. 2021 | Wilfersdorf

Dieser Tage wurde einmal mehr Sperrmüll illegal in der freien Natur entsorgt. Über Hinweise aus der Bevölkerung konnten vom Umweltgemeinderat Josef Kohzina die Ablagerungen aufgefunden werden.

Frühere Artikel mit Monatswahl

Frühere Artikel mit Monatswahl

Allgemeine Nutzungsbedingungen / DSGVO

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

Cookies die wir verwenden

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücken Sie bitte auf akzeptieren!

PHPSESSID
PHP für innere Verwendung. Session Identifizierung, ist aktiv bis zur Schließung des Browser.

gtc_lang
Die Programiersprache der Webseite. Das hat auf der Webseite immer HU Wert. Wird vom Administrations-System verwendet. Läuft nach einem Monat ab.

gtc_gdpr
Wird für die DSGVO Akzepierung verwendet, läuft nach 3 Monaten ab.

GTC_ENTITY_user
Für registrierte User. Wenn mann registriert ist, enthält es eine unique Identifikation, mit welcher der User automatisch bei der wieder-Öffnung des Browsers eingeloggt wird. Auf dieser Seite gibt es zur Zeit keine Registration.

Die Seite verwendet keine speziellen Cookies die die Daten des Users behandeln, sondern nur ausschließlich welche, die nicht auf die Daten der User zugreifen.

Falls wir in Zukunf Marketing-Cookies verwenden, finden sie die Liste der Cookies auf dieser Seite und können dann den entsprechenden Kasten zur Akzeptanz anklicken..