Beliebteste Krapfen Niederösterreichs

Essen & Trinken

Mit "Dampfl"

Beliebteste Krapfen Niederösterreichs

17. Feb. 2022 | Strasshof an der Nordbahn

Niederösterreichs beliebteste Krapfen beim Falstaff Voting kommen von Geier. Der Weinviertler Bäckerei.

Bereits zum zweiten Mal hat das renommierte Gourmetmagazin Falstaff zu einem Online-Krapfenvoting aufgerufen. Nachdem die Bäckerei Geier von den Falstaff Lesern bereits fünf Mal in Folge zum beliebtesten Bäcker in Niederösterreich gekürt wurde, schafft sie es nun auch zum zweiten Mal mit dem Krapfen!

Geier Krapfen sind nicht nur regional und palmfettfrei, Bäckermeister Gerald Geier bäckt seine Krapfen nach einem aufwendigen traditionellen Rezept von seiner Uroma Magdalena, das ihm noch handschriftlich aus ihrem Rezeptbuch von 1899 vorliegt. „Wir machen unsere Krapfen nun mit einem Vorteig, meine Uroma hat dieses noch „umgangssprachlich“ als Dampfl bezeichnet,“ erzählt uns Gerald Geier. Dem Vorteig wird Zeit zum Reifen gelassen und das hat einen wichtigen Einfluss auf die Geschmacksbildung. Zeit ist für Geier die wichtigste Zutat beim Backen.

Goldbraun gebacken mit einem gelben Ring um die Mitte, zart flaumig beim Reinbeißen, die richtige Menge fruchtiger Marillenmarmelade drinnen und obendrauf ein Zuckerhut wie aus Pulverschnee - davon träumt wohl jeder beim Gedanken an einen schönen Krapfen.
Krapfen mit Repzeptbuch


Geier setzt natürlich auch beim Krapfen auf Regionalität und Nachhaltigkeit. Die frischen Eier und Dotter kommen aus Niederösterreich, das Mehl aus dem Marchfeld & Weinviertel. Der Renner ist und bleibt wohl in diesem Fasching der Marillenkrapfen. Geier verfeinert sie mit Marillenmarmelade mit überdurchschnittlich hohem Fruchtanteil und verzichtet selbstverständlich auf künstliche Aromen.

Immer größerer Beliebtheit erfreuen sich in den letzten Jahren Spezialkrapfen mit unterschiedlichsten Füllungen. Die Krapfen-Vielfalt bei Geier ist groß und wird auch zelebriert. Der Vanille-Cremekrapfen ist ein Klassiker mit hausgemachter Vanille-Pudding-Creme gefüllt und Zuckerglasurstreifen obendrauf, der Waldviertler Krapfen wird gefüllt mit Powidl und bestreut mit einer Mohn- Zuckermischung. Besonders fein ist der Nougatkrapfen, mit zartschmelzender Nougatcreme innen und geriebenen Haselnüssen obendrauf. Der Erdbeerkrapfen besticht mit seiner Fülle aus echtem Erdbeerfruchtmark und einer roten Schokoladen-Glanzglasur.

Schauen Sie vorbei oder kosten Sie sich durch! Vielleicht wollen Sie auch Ihre Kollegen, Ihre Mitarbeiter, Ihre Lieben zu Hause oder ganz einfach Krapfenliebhaber mit Geiers 24er Marillenkrapfenkarton zum Aktionspreis überraschen. Das Bestellformular finden Sie unter: www.geier.at.

Geier. Die Bäckerei ist ein regionaler Bäckerei-Konditorei-Kaffeehausbetrieb mit Standorten im Weinviertel und in Wien. Seit dem Jahr 2000 führen Gerald und Erika Geier in der vierten Generation das Familienunternehmen. Geier lebt echte Weinviertler Brotkultur schon seit 1902, backt ausschließlich nach eigenen Rezepten und bezieht seine Rohstoffe zu 80% aus einem Umkreis von 50km.


Fotos: Geier. Die Bäckerei

Text: Geier. Die Bäckerei, 17. Feb. 2022

weitere Artikel zum Thema Essen & Trinken:

Nemecek: Bauern sorgen für volle Regale und frische Lebensmittel

Bauernläden sind jetzt die richtige Wahl

Agrar & Handel Nemecek: Bauern sorgen für volle Regale und frische Lebensmittel

26. Nov. 2021 | St. Pölten

Die Landwirtschaft hat bereits in den vergangenen Lockdowns stets für volle Regale gesorgt, auch als die Grenzen geschlossen wurden und der Welthandel ins Stocken geraten ist.

Tag des Apfels zeigt hohe heimische Qualität heimischer Produktion auf

Regionalität wird von Konsumenten geschätzt und gefordert

Agrar & Handel Tag des Apfels zeigt hohe heimische Qualität heimischer Produktion auf

12. Nov. 2021 | St. Pölten

Zum Tag des Apfels, der jedes Jahr auf den 2. Freitag des Novembers, heuer also am 12. November, fällt, lud, unter Berücksichtigung aller Corona-Bestimmungen, NÖ Bauernbunddirektor Paul Nemecek zum Branchentreff und Marktgespräch in die Zentrale nach St. Pölten.

Falstaff Cocktail- & Weinbarguide 2022

Genuss zu späterer Stunde

Essen & Trinken Falstaff Cocktail- & Weinbarguide 2022

05. Nov. 2021 | Wien

Zwischen etablierten Größen und spannenden Newcomern navigiert der druckfrische Falstaff-Guide auf 420 Seiten durch die besten Cocktailbars und Weinbars in Österreich, Deutschland und der Schweiz. Über 16.000 Stimmen der Falstaff-Community urteilten über mehr als 1.000 trinkenswerte Empfehlungen.

Frühere Artikel mit Monatswahl

Frühere Artikel mit Monatswahl

Allgemeine Nutzungsbedingungen / DSGVO

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

Cookies die wir verwenden

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücken Sie bitte auf akzeptieren!

PHPSESSID
PHP für innere Verwendung. Session Identifizierung, ist aktiv bis zur Schließung des Browser.

gtc_lang
Die Programiersprache der Webseite. Das hat auf der Webseite immer HU Wert. Wird vom Administrations-System verwendet. Läuft nach einem Monat ab.

gtc_gdpr
Wird für die DSGVO Akzepierung verwendet, läuft nach 3 Monaten ab.

GTC_ENTITY_user
Für registrierte User. Wenn mann registriert ist, enthält es eine unique Identifikation, mit welcher der User automatisch bei der wieder-Öffnung des Browsers eingeloggt wird. Auf dieser Seite gibt es zur Zeit keine Registration.

Die Seite verwendet keine speziellen Cookies die die Daten des Users behandeln, sondern nur ausschließlich welche, die nicht auf die Daten der User zugreifen.

Falls wir in Zukunf Marketing-Cookies verwenden, finden sie die Liste der Cookies auf dieser Seite und können dann den entsprechenden Kasten zur Akzeptanz anklicken..