Großglocknerbesteigung mit Andreas Gabalier live und hautnah miterleben

Natur & Umwelt

TV-Sensation

Großglocknerbesteigung mit Andreas Gabalier live und hautnah miterleben

15. Sep. 2021 | Wien

Die erste Live-Besteigung des höchsten Berges Österreichs – Zuseher können die TV-Premiere von 17. – 19.09.2021 im linearen TV bei krone.tv und schauTV sowie im Live-Stream auf krone.at und schautv.at verfolgen.

Ab Freitagabend um 20.15 Uhr bringen krone.tv und schauTV den höchsten Berg Österreichs in die Wohnzimmer der Nation. In einem spektakulären TV-Format werden die Zuseher:innen in über 15 Stunden Live-Coverage miterleben, wie Andreas Gabalier, seine Seilschaft und ein Kamerateam etappenweise den Großglockner erklimmen. Dabei starten sie am Samstag mit dem beschwerlichen Aufstieg zur Adlersruhe und nehmen am Sonntag den Gipfel ins Visier.

Bei der ersten im TV übertragenen Live-Besteigung eines 3.798 m hohen Berges werden sensationelle Bilder entstehen, denn es handelt es sich um eine der technisch schwierigsten TV-Produktion Österreichs.

Ein berg-fittes Kamerateam mit Drohnen-Spezialisten und Co. wird Andreas Gabalier auf dem Weg zum Gipfelkreuz begleiten. Zusätzlich wird auf der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe ein komplettes TV-Studio errichtet. In diesem werden Sportler:innen, Politiker:innen und Expert:innen unter der Moderation von Anna Illenberger, Marcel Schachinger und Martin Grasl über ihre Beziehung zum Glockner erzählen.

Live-Besteigung im Zeichen der Natur

Das gesamte Wochenende und die meisten Gäste stehen im Zeichen eines verantwortungsbewussten und nachhaltigen Umgangs mit der Natur. Noch nie gab es einen dreitägigen Programmschwerpunkt mit mehr als 15 Stunden Live-Sendung zum Thema Umwelt. Expert:innen sprechen im mobilen Studio auf 2.369 Metern Seehöhe über den nachhaltigen Umgang mit natürlichen Ressourcen, Umweltschutz, aber auch die beeindruckende Natur am Glockner.

Zum Programm

Freitagabend zur Primetime startet der Glockner-Schwerpunkt mit einer von Andreas Gabalier musikalisch umrahmten Talksendung mit prominenten Gästen. Der Aufstieg beginnt am Samstag um 10 Uhr, krone.tv und schauTV begleiten die Seilschaft bis 16 Uhr live. Samstagabend um 20:15 Uhr folgt eine Abendshow mit Talkgästen und eine Rückschau der bisherigen Strecke und der großen Vorschau auf die mögliche Gipfelbesteigung am nächsten Tag. Am Sonntag startet die Seilschaft rund um Gabalier um 10 Uhr Richtung Gipfelkreuz und zur Primetime gibt es einen gemeinsamen Rückblick mit allen Beteiligten.

Quelle: Copyright APA-OTS Originaltext-Aervice und Kurier
Alle Rechte vorbehalten
Fotocredit: schauTV

Text: Kurier, 15. Sep. 2021

weitere Artikel zum Thema Allgemeines:

Startschuss für neue Kunstreihe des Projektentwicklers

Grossmann & Kaswurm

Bauen & Wohnen Startschuss für neue Kunstreihe des Projektentwicklers

20. Okt. 2021 | Wien

Im Rahmen eines Kunstprojekts stellt der Immobilienentwickler Grossmann & Kaswurm seine Baustellenflächen verschiedenen Künstlern zur Verfügung – die sogenannte ,Streetart Galerie‘.

Österreich versteigert für LICHT INS DUNKEL

#meinexponathilft

Gesellschaft & Kommunales Österreich versteigert für LICHT INS DUNKEL

19. Okt. 2021 | Niklasdorf

In neun Bundesländer-Auktionen können 2021 erstmals Privatpersonen und Unternehmen besondere Stücke und Erlebnisse für LICHT INS DUNKEL versteigern lassen.

Wie mit digitalen Technologien Hunger bekämpft wird

Bangladesch

Chronik Wie mit digitalen Technologien Hunger bekämpft wird

16. Okt. 2021 | Wien

Die Hilfsorganisation CARE setzt bei der Verbesserung der Ernährungssicherheit in Bangladesch auf die Entwicklung digitaler Plattformen.

Frühere Artikel mit Monatswahl

Frühere Artikel mit Monatswahl

Allgemeine Nutzungsbedingungen / DSGVO

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

Cookies die wir verwenden

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücken Sie bitte auf akzeptieren!

PHPSESSID
PHP für innere Verwendung. Session Identifizierung, ist aktiv bis zur Schließung des Browser.

gtc_lang
Die Programiersprache der Webseite. Das hat auf der Webseite immer HU Wert. Wird vom Administrations-System verwendet. Läuft nach einem Monat ab.

gtc_gdpr
Wird für die DSGVO Akzepierung verwendet, läuft nach 3 Monaten ab.

GTC_ENTITY_user
Für registrierte User. Wenn mann registriert ist, enthält es eine unique Identifikation, mit welcher der User automatisch bei der wieder-Öffnung des Browsers eingeloggt wird. Auf dieser Seite gibt es zur Zeit keine Registration.

Die Seite verwendet keine speziellen Cookies die die Daten des Users behandeln, sondern nur ausschließlich welche, die nicht auf die Daten der User zugreifen.

Falls wir in Zukunf Marketing-Cookies verwenden, finden sie die Liste der Cookies auf dieser Seite und können dann den entsprechenden Kasten zur Akzeptanz anklicken..