Premiere für die Kaiserwiesn

Essen & Trinken

Neue Veranstaltung

Premiere für die Kaiserwiesn

16. Jul. 2021 | Wien

Regionalität, Nachhaltigkeit, Diversität und Förderung der heimischen Kulturszene stehen im Fokus der Veranstalter.

Rund um den ehemaligen Donauinselfest-Projektleiter Thomas Waldner (Rocktopus Events) hat sich ein erfahrenes Team formiert, das gemeinsam die Kaiserwiesn aus der Taufe hebt. Von 23. September bis 10. Oktober 2021 wird sie erstmals rund um die Kaiserwiese im Wiener Prater stattfinden. In diesem Jahr aufgrund der Pandemieentwicklung noch in etwas kleinerer Form mit einem Festzelt, Open-Air-Bühnen und Ständen für die Wiener Gastronomie. Ab 2022 soll die Festveranstaltung dann in voller Größe durchstarten. Die Kaiserwiesn-Veranstalter haben sich erfolgreich mit ihrem Konzept bei der Stadt Wien beworben.

„Die Kaiserwiesn unterstützt die Wiener Wirtschaft, Kultur und den gesamten Prater. Sie wird auch Gäste in die Stadt bringen und hilft der Stadthotellerie“, ist Wirtschaftsstadtrat Peter Hanke überzeugt.

„Durch die enge Zusammenarbeit mit den Betrieben im Prater ermöglichen wir ein Gesamterlebnis. Regionales Brauchtum, lokale Kulinarik und österreichische Kultur sind die Eckpfeiler. Mit der Kaiserwiesn wollen wir gezielt die Wiener Wirtschaft und Kultur fördern und der ganzen Familie ein Erlebnis im Zeichen des gemeinsamen Miteinanders bieten“, kündigt Waldner an.

Bei der Planung der Kaiserwiesn setzen die Veranstalter auf eine enge Zusammenarbeit mit den Behörden, um einen sicheren Ablauf trotz volatiler Pandemieentwicklung gewährleisten zu können. Bereits im Vorfeld geht es um ein harmonisches Miteinander. So werden Anrainer, Bezirk, Prater und die Stadtverwaltung intensiv in die Planungen mit einbezogen.

Details zur Kaiserwiesn und erste Programm-Highlights werden in einem Mediengespräch im August 2021 vorgestellt. Weitere Informationen auf kaiserwiesn.at

Foto: leisure.at

Text: Ieisure, 16. Jul. 2021

weitere Artikel zum Thema Essen & Trinken:

Beliebteste Krapfen Niederösterreichs

Mit "Dampfl"

Essen & Trinken Beliebteste Krapfen Niederösterreichs

17. Feb. 2022 | Strasshof an der Nordbahn

Niederösterreichs beliebteste Krapfen beim Falstaff Voting kommen von Geier. Der Weinviertler Bäckerei.

Nemecek: Bauern sorgen für volle Regale und frische Lebensmittel

Bauernläden sind jetzt die richtige Wahl

Agrar & Handel Nemecek: Bauern sorgen für volle Regale und frische Lebensmittel

26. Nov. 2021 | St. Pölten

Die Landwirtschaft hat bereits in den vergangenen Lockdowns stets für volle Regale gesorgt, auch als die Grenzen geschlossen wurden und der Welthandel ins Stocken geraten ist.

Tag des Apfels zeigt hohe heimische Qualität heimischer Produktion auf

Regionalität wird von Konsumenten geschätzt und gefordert

Agrar & Handel Tag des Apfels zeigt hohe heimische Qualität heimischer Produktion auf

12. Nov. 2021 | St. Pölten

Zum Tag des Apfels, der jedes Jahr auf den 2. Freitag des Novembers, heuer also am 12. November, fällt, lud, unter Berücksichtigung aller Corona-Bestimmungen, NÖ Bauernbunddirektor Paul Nemecek zum Branchentreff und Marktgespräch in die Zentrale nach St. Pölten.

Frühere Artikel mit Monatswahl

Frühere Artikel mit Monatswahl

Allgemeine Nutzungsbedingungen / DSGVO

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

Cookies die wir verwenden

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücken Sie bitte auf akzeptieren!

PHPSESSID
PHP für innere Verwendung. Session Identifizierung, ist aktiv bis zur Schließung des Browser.

gtc_lang
Die Programiersprache der Webseite. Das hat auf der Webseite immer HU Wert. Wird vom Administrations-System verwendet. Läuft nach einem Monat ab.

gtc_gdpr
Wird für die DSGVO Akzepierung verwendet, läuft nach 3 Monaten ab.

GTC_ENTITY_user
Für registrierte User. Wenn mann registriert ist, enthält es eine unique Identifikation, mit welcher der User automatisch bei der wieder-Öffnung des Browsers eingeloggt wird. Auf dieser Seite gibt es zur Zeit keine Registration.

Die Seite verwendet keine speziellen Cookies die die Daten des Users behandeln, sondern nur ausschließlich welche, die nicht auf die Daten der User zugreifen.

Falls wir in Zukunf Marketing-Cookies verwenden, finden sie die Liste der Cookies auf dieser Seite und können dann den entsprechenden Kasten zur Akzeptanz anklicken..